SPIELE Viel Spielerfahrung, aber trotzdem wird man nicht besser ? Daran kanns liegen !!

Dieses Thema im Forum "How-To" wurde erstellt von WayWarrd, 28. September 2015.

  1. WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Servus, tach und moin moin,

    viele fragen sich, wieso? weshalb ? warum ? ich doch meistens ein oder zwei Schritte langsamer bin als der Gegner, vor allem in Ego Shooter oder anderen 1 vs. 1 Situationen.
    Klar Übung macht den Meister und wer sein Spiel beherrscht und alles auswendig kann, ist meistens im Vorteil, aber das perfekte Aim zu haben hängt leider nicht mehr nur an der gesammelten Spielerfahrung ab bzw. reicht nicht aus um das Letzte aus sich rauszuholen.

    Was ich damit sagen will, bzw. vielen neuen oder auch den ein oder andern erfahrenen Gamern sagen möchte, dass heutzutage viele andere Faktoren auch davon abhängig sind um ein guter Gamer zu werden bzw. mehr Erfolg zu haben.

    Was für Faktoren können davon Abhängig sein?

    - Interne, externe Spiel Einstellungen ( FPS )
    - Hardware bzw. Hardware Einstellungen wie z.B. Maus
    - Software
    - Latenz, Ping -> Internetverbindung


    Interne und externe Einstellungen ( FPS ):

    Wenn ihr ein Spiel auf euren Standarteinstellungen (Interne Einstellungen) spielt, grad in Games wie CS GO, Battlefield oder CoD, werdet ihr mit ziemlicher Sicherheit weniger erfolgreich sein.
    Wenn ihr als Neueinsteiger ein Game anfängt, macht euch erst mal im Internet darüber schlau, was viele als Bevorzugte Einstellungen empfehlen und probiert die aus [Steuerung, Grafik, HUD und….] oder allgemeine Tipps und Aiming Tricks um besser zu Zielen und länger am Leben zu bleiben.
    Es wird häufig über FPS [ frames per second (Bilder pro Sekunde) ] erzählt. Mehr fps macht das Spiel meist flüssiger, habt ihr einen 60 Hz Monitor empfiehlt sich alles über 61fps bis ca. 124fps, alles darüber hinaus wird euch bei einem 60Hz Monitor nichts bringen. Ich spiele auf einem 60Hz Monitor mit 124fps, hab schon einiges ausprobiert und fühle mich mit den 124fps derzeit sehr wohl und Treffsicher (ob BF oder CS GO) wichtig ist, dass eure FPS stabil bleibt.
    Die fps hängt meistens von euren Grafikeinstellungen, Externen Einstellungen oder ob ihr im Hintergrund andere Prozesse laufen habt, die Arbeitsspeicher verbrauchen.

    https://www.youtube.com/watch?v=MZVUz3Ef000

    Bei den Externen Einstellungen spreche ich vor allem die [user.cfg] an, die ihr im normal fall im Dateipfad eures Spiels finden solltet.
    Natürlich hat nicht jedes Spiel eine user.cfg sondern grad neuere Ego Shooter wie die oben genannten Spiele die viel Online gespielt werden.
    Mit der user.cfg könnt ihr Spiele noch mehr beeinflussen, lasst euch im Internet darüber informieren, was, was ist. Dort könnt ihr ebenfalls Einstellungen abändern die, die FPS und viele andere Dinge beeinträchtigen können.
    Wenn in eurem Spiel eine user.cfg vorhanden ist, werdet ihr auch hier im Internet auf empfohlene vorgefertigte user.cfg’s antreffen, auch hier kann ich euch empfehlen, probiert die aus und schaut ob ihr damit gut klar kommt, ansonsten probiert selbst daran rum.
    (-> macht immer ein back up von der Standard user.cfg -> ESL orientiert? Informiert euch ob auch eure Einstellungen in den Rules erlaubt sind)

    Mit der Software, könnt ihr am besten auf eure ,,cfg‘‘ Dateien zugreifen
    https://notepad-plus-plus.org/


    Hardware bzw. Hardware Einstellungen wie z.B. Maus:


    Vor allem in Ego Shootern wird eure Treffsicherheit auch von den Maus Einstellungen abhängig sein bzw. beeinträchtigt.
    Also nicht nur bei den Standard Einstellungen bleiben sondern probiert aus, was euch besser liegt oder schaut nach ob es im Internet empfohlene Maus einstellungen (externe Einstellungen) für euer Spiel gibt.
    Auch hier werdet ihr viele Videos und Themen in Forums finden wo über euer Spiel diskutiert wird.
    Kauft euch mehrere Mäuse und probiert sie aus, den Rest kann man normaler weise wieder zurück schicken und man bekommt sein Geld zurück.
    Des weiterem kann ich euch empfehlen, die Maus beschleunigung in der Systemsteuerung auszuschalten.
    Da die Maus, die Bewegung nicht 1zu1 überträgt.
    Der Rest wird euch dieses Video erklären, was man alles über Mäuse wie, DPI, FPS etc. pp. wissen muss.
    https://www.youtube.com/watch?v=VlEVpb0xqZ4

    Mouse Sensitivity | Same Aim - Different Game

    Natürlich hängt das Flüssige spielen auch von eurer Hardware ab, also spart nicht am falschen, man braucht kein High End Gaming PC um ganz vorne mit dabei zu sein.
    Wenn ihr einen Rechner habt der die Empfohlene Leistung des Spieles wiedergeben kann, müsste das im normal fall reichen, ein bisschen besser schadet natürlich nie.
    Viele erfahrenere Gamer oder auch Pros drosseln ihre Grafik Einstellungen dementsprechend runter um mehr FPS zu bekommen.


    Software:

    Es gibt Programme wie z.B. ,,Razer Cortex‘‘ Razer Cortex - Performance Enhancing & Price Comparison Game Launcher
    die das Spielvergnügen optimieren und euch auch meist etwas FPS schenken.
    Hier werden sämtliche Anwendungen und Prozesse die ihr zum Spielen nicht benötigt beendet oder runtergedrosselt. Dadurch gewinnt ihr Arbeitsspeicher die euch vielleicht im Spiel gefehlt haben.

    Es gibt Network Manager wo ihr die Priorität der Laten von Programmen festlegen könnt wie:
    - cFosSpeed - Schnelleres Internet mit Traffic Shaping - Internet-Beschleuniger + Ping-Optimierer - cFos Software (kostet was, aber ist sehr zu empfehlen)
    - Killer Network Manager (nur für MSI Mainboard Nutzer bei denen die Killer Lankarte Onboard eingebaut ist, Software kann man sonst auch über die MSI Homepage runterladen, ganz nach Mainboard)


    Latenz, Ping -> Internetverbindung:

    Meiner Meinung nach, einer der wichtigsten Themen, umso niedriger dein Ping umso schneller und stabiler dein Gaming.
    Latenz ? Die Latenz könnt ihr euch als Großen ganzen Kuchen vorstellen, um so mehr Anwendungen ihr im Hintergrund laufen habt um so geringer ist euere Latenz und dein Game bekommt nicht das ganze Stück Kuchen ab. (beeinträchtigt eure Stabilität und zieht Verzögerungen auf sich).
    Um die Latenz der den Ping schwanken lässt Stabil zu halten könnt ihr z.B. ,,Racer Cortex'' oder ,,Cfosspeed" nutzen.

    Der der Ping ist die Geschwindigkeit, der das Aussenden und das zurückschicken des Antwortpaketes bestimmt.
    Was für ein Paket? In dem Paket sind z.B. deine abgegebene Schüsse und Bewegungen drin, die abgeschickt werden
    Die müssen zum Hauptserver deines Spiels geschickt werden und von den Servern berechnet werden und werden dann zum Spiel zurückgeschickt, dass passiert alles in Bruchsekunden.
    Sprich umso besser dein Ping ( also so niedrig wie möglich ) werden deine Pakete schneller empfangen. Das ist ein GROßER PUNKT warum ihr manchmal das Gefühl habt das dein Gegner wieder 1 Schritt voraus war.

    Außerdem gibt es noch den Paketverlust der auch bei gutem Ping vorkommen kann aber seltener.
    Paketverlust könnt ihr euch so vorstellen, in den Paketen wo Schüsse etc. drinnen sind gehen auf dem Weg zu den Servern verloren. D.h. die werden auch nicht zurückgeschickt und nicht im Spiel erkannt!! Fühlt sich dann so an, dass ihr auf einen Gegner schießt und ihr meint in getroffen zu haben, aber er nichts davon getragen hat.

    Alles über Paketverlust und MTU Werte, wie ihr das Problem Fixen könnt, könnt ihr hier nachlesen.
    http://www.tippscout.de/windows-7-mtu-optimieren-download-abgebrochen_tipp_5762.html

    Hoffe ich konnte den ein oder anderen helfen ^^
    Ich möchte mich auch über meine Rechtschreibung entschuldigen, als Schwabe hatte ich es noch nie leicht mit Deutsch :D :D

    Mfg euer WayWarrd
     
    #1 WayWarrd, 28. September 2015
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
  2. Super Thema Tobi, und super geschrieben gefällt mir echt super :)
    Danke dafür :)
     
  3. convio

    convio Battlefield
    Advisor Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    289
    Vorname:
    Conrad
    schöne zusammfassende Übersicht und gute Tips - danke.
     
  4. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias

    Also cFosSpeed, hab ich vor Killer Network genutzt, mit dem Programm, könnt ihr Steueren welche Priorität euer Spiel gegenüber, anderen Progrmmen hat.
    Sprich euere Latenz (Ping) wird besser und Stabiler in eurem Spiel.
    Funktioniert ganz Simpel, also die 16€sind es schon wert !
    cFosSpeed - Download - CHIP
     
  5. xRapttorx

    Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    340
    Vorname:
    Seb
    Wobei man bei Grafikeinstellungen, die nicht über ingame vereinbar sind bei vielen Spielen aufpassen muss. Da Änderungen in den Spieleordnern direkt, bei so mancher Liga als Cheating eingestuft wird, falls man esport mäßig aktiv werden will.

    Noch dazu ist zu sagen, versucht nicht zwanghaft, unter der Einstellung eines besseren Spielers klar zu kommen, spielt mit den Grafik und Geschwindigkeitseinstellungen, womit ihr am besten seid.

    DPI bei der Maus muss euch auch liegen, es gibt gute Spieler mit einer hohen, oder niedrigen, ihr müsst damit klar kommen.

    Falls man ein Programm zur Verbesserung downloadet, egal welches, so informiert euch genau darüber, nicht das ein anti cheat tool, dies als cheat ansieht.
    Bei COD gab es auch fps erweiterungstools, die allerdings von VAC erkannt wurden, und zu einem bann führten, der Spieler die dieses tool hatten.
     
    #5 xRapttorx, 29. September 2015
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
  6. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Hab ich oben erwähnt sebi, zwegs Rules wie esports, einstellungen die einem nicht liegen sollte man natürlich nicht beibehalten. Da her ist des öffteterem erwähnt das man viele einstellungen für sich selbst ausprobieren sollte.
    Dieses Thema hier soll helfen um zu wissen wo man überal was verändern kann.
     
  7. Soap3d

    Member

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Sandro
  8. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    sehr gerne danke Sandro, auch alle andere, wo noch wichtige Tipps oder nützliche Programme kennen, werde ich gerne nach tragen.
     
  9. Thalianur

    Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Sven
    Top Beitrag!
     
    WayWarrd gefällt das.
  10. xRapttorx

    Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    340
    Vorname:
    Seb
    habe mich eben ma schlau gemacht, und ich wiederspreche meinem vorher geschriebenem Text, jegliche Konfigurationseinstellung, die in der ESL Liga nicht erlaubt ist, und nicht durch die Ingame Optionen unternommen werden kann ist Verboten, egal ob man Ligamäßig eSport spielt, oder nur zum Fun unter dem TRG Logo spielt. Verstöße führen zu Disziplinarverfahren.

    "§6
    Wir sind eine cheat- und hackfreie Community. Das Benutzen von Cheats und Hacks wird von allen Mitgliedern auf das Schärfste verurteilt. Für den Shooterbereich zählen hierzu auch sämtliche Scripts, Makros und Änderungen von Spielekonfigurationsdateien, außer diese sind explizit durch die Regeln der ESL erlaubt. Programme und Makros, die während des Spielerlebnisses einen Vorteil verschaffen, sind verboten."
     
    WayWarrd und Fields gefällt das.
  11. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    ja da sollte man echt aufpassen
     
  12. mafuta

    Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    David
    Man kann versuchen sich zu verbessern und entweder man schaffts oder halt nicht, das ist meine Meinung. :D
    Aber nur weil einer nicht so gut ist wie ein anderer sollte man ihn nicht flamen :D
     
  13. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Also David dein Kommentar, ist nicht wirklich hilfreich zum einen geht es hier nicht um flamen !
    Vielleicht solltest du dir erst mal alles richtig durchlesen !
    Diese Punkte sollen dir bessere Chancen geben, um in einem Spiel besser zu werden.

    Und was ist das für eine doofe Aussage ,,Man kann versuchen sich zu verbessern und entweder man schaffts oder halt nicht''auch wenn es deine Meinung ist, aber manche Meinungen sollte man nochmals überdenken.

    Wenn man in einem Spiel besser werden will, dann versucht man was zuänderen und bleibt am Ball und denk erst garnicht so nach wie du. Es hilft heut zu tage nicht nur noch stur sein Spiel zu spielen und zu hoffen das man dadurch ein guter Spieler wird.
    Man wird niemals zu einem guten Spielen wenn z.B. man eine sau schlechte Interenetverbindung hat, ungeeignete Haardware oder keine optimale Spieleinstellungen verwendet !!!
     
  14. mafuta

    Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    David
    Ich find ja dass du recht hast, dennoch sollte man einfach versuchen sein besstes zu geben und einfach spaß am Spiel haben (denn darum gehts ja), dass ist jetzt mal meine Meinung, auch wenn man eine sau schlechte Interenetverbindung hat, ungeeignete Haardware oder keine optimale Spieleinstellungen hat.
    Und das mit dem flamen war nur eine Feststellung, dass sowas gerne mal von anderen gemacht wird (ich will hier keinem was vorwerfen) und man sich eventuell nicht von solchen sachen unterkriegen lassen soll.
     
  15. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    klar aber man hat auch mehr spaß am spiel wenn man öffters gewinnt oder nicht ? ;)
    du hast doch auch keine lust mehr Fußball zu spielen wenn du die ganze Saiso verlierst mal so als vergleich ^^
     
  16. Seagra

    Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2014
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    164
    Vorname:
    Patrick
    Ein kleiner Hinweis: Wenn man den Killer Network-Adapter verwendet, kann einem unter Windows der Treiber wegfliegen sobald versucht wird die MTU zu richten. Ein Bluescreen ist die Folge.

    Daher hier ein paar Tipps, wenn ihr diesen Adapter verbaut habt und wie ich das Problem habt, einem Bluescreen beim Anpassen ausgesetzt zu sein:

    1.) Wie immer: Haltet den Treiber aktuell!
    2.) Verwendet nicht den vom Hersteller (z.B. MSI) herausgegebenen Treiber, sondern direkt vom Hersteller (Treiber für KillerNetwork)
    3.) Führt die Autokonfiguration aus

    Der Treiber legt die anhand von diesem ermittelten Werte die optimale MTU automatisch fest.
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.