Ubisoft verschiebt "The Division" Beta

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Voodoo, 8. Dezember 2015.

  1. Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    310
    Vorname:
    Lukas
    Ubisoft gab bekannt, dass die Beta-Phase für Tom Clancy's "The Division" verschoben wurde. Um den wartenden Vorbestellern jedoch entgegen zu kommen, wird es eine Closed Alpha des Spiels geben - jedoch mit großen Einschränkungen.

    the-division.

    Ubisoft gab gestern im offiziellen UbiBlog bekannt, dass der erwartete Termin der Beta-Phase von Tom Clancy's "The Division" nicht eingehalten werden wird und die Beta-Phase auf das 1. Quartal 2016 verlegt wurde. Ein aktueller und konkreter Grund wurde nicht genannt. Ubisoft betont jedoch, dass es im Sinne der Entwickler ist, den Spielern ein überragendes Open-World-RPG zu präsentieren. Darüber hinaus wies Ubisoft nocheinmal darauf hin, dass der Release-Termin am 08.03.2016 wie geplant eingehalten wird.

    | Aus Beta mach Alpha

    Um einen Groll gegen den Publisher Ubisoft vorzubeugen, haben die verantwortlichen Entwickler bei eben diesem sich dazu entschieden, eine Closed Alpha zu starten. Diese startet bereits morgen dem 09.12.2015 und geht bis zum 12.12.2015. In dieser sollen die Spieler die Möglichkeit haben, erstmals im großen Stil, auch Gebiete über die "Dark Zone" - das PvP-Gebiet in "The Division" - hinaus zu erkunden. Ubisoft betont aber auch schon im eigenen Blog, dass es den Spielern untersagt ist, Informationen über die bereit gestellten Foren und Platformen hinaus preis zu geben. Eine Teilnahme an der Closed Alpha, setzt eine Verschwiegenheitserklärung vorraus.

    | Alpha mit Haken

    Leider können sich nicht alle Vorbesteller von "The Division" auf eine Closed Alpha freuen. Dieses Privileg wird lediglich die Vorbesteller betreffen, die das Spiel für die Platform XBOX-ONE vorbestellt haben. Warum Ubisoft sich für diese Konsole entschieden hat, geht aus der Bekanntgabe nicht hervor. PC- und PS4-Vorbesteller erhalten erst 2016 Zugang zu The Division.

    Was Ubisoft letztlich aus dem Titel macht bleibt abzuwarten, denn dieser stand schon in der Kritik, auf Grund von Grafikdowngrades und erheblichen Problemen die Engine und das Gameplay betreffend. Wir warten gespannt auf das kommende Jahr... zwangsweise!

    Quelle: The Division - UbiBlog

    Folge Tactical Riot Gaming auch auf:

    FacebookTwitterYoutbeTwitch
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
Unterkategorien:

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Voodoo, 8. Dezember 2015.

    1. LastSign
      LastSign
      Naja weiss ja nun mal nicht wie ich das finden soll :D

      Das die PC & PS4 Beta erst in 2016 kommt war ja schon seit der E3 klar ^^

      Aber vor allem die Downgrade Disskusion ist natürlich für den Titeln ein Problem. Eine gute Quelle soll ja gesagt haben, es sieht schlecht aus und mache kein Spaß =/
    2. Skizzor2k
      Skizzor2k
      Mal schauen wie die Beta wird, Ubisoft weiß auf jedenfall wie man spiele entwickelt aber sie schaffen es nie eine relativ bug freie version zum release termin zum vorschein zu bringen.

      Da sollen sie lieber den Release verschieben und etwas ordentliches raus bringen.
      Freue mich aber trotzdem auf das spiel, lass mich nicht von "guten Quellen" beirren und mache mir selbst ein Bild davon.
      IG3L_Eye gefällt das.
    3. Shorty
      Shorty
      Ja schade, dass es die Closed Alpha nur für XboX gibt, wäre nämlich auch vorbesteller. Tja, aber selbst wenn die Alpha fürn PC gewesen wäre, hätt ich wohl dank Verschwiegenheitserklärung eh noch kein Vorzeitiges Review machen können ... :)

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.