Ryzen Threadripper: AMD bestätigt TDPs und L3-Caches

Dieses Thema im Forum "Newsfeed: Hardware" wurde erstellt von PCGameshardware -, 2. August 2017.

  1. AMD hat seine CPU-Preisliste mit den ersten beiden TR4-CPUs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X aktualisiert. Darin bestätigt der Chiphersteller die 180 Watt hohen TDPs und den 32 MiByte großen L3-Cache in beiden Fällen. In einer Präsentationsfolie…

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.