Radeon RX Vega 64: Standalone-Referenzdesigns sind kein großes Gewinngeschäft

Dieses Thema im Forum "Newsfeed: Hardware" wurde erstellt von PCGameshardware -, 1. September 2017.

  1. Die Standalone-Version der Radeon RX Vega 64 für 499 US-Dollar beziehungsweise 509 Euro soll ein Verlustgeschäft für AMD darstellen. Die Fertigungskosten für die GPU, der HBM2-Speicher und das Packaging seien demnach schlichtweg zu teuer. AMD dementiert…

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.