ERLEDIGT Pc läuft nicht mehr, was tuhen ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WayWarrd, 23. Februar 2015.

  1. WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Hey Leute,

    Gestern Abend konnte ich noch wie gewohnt normal zocken, heute Abend konnte ich mein Rechner nicht mal mer einschalten.
    Netzteil hab ich überbrückt um es zu testen, hat funktioniert, also am Netzteil liegt es nicht.
    Kan es sein, das mein Mainboard selbst einen kurzen bekommen hat ? Da normalerweise meine externe Festplatte leuchtet auch wenn mein Pc aus ist und jetzt nicht mehr.

    Würde mich sehr über eure hilfe freuen :)

    Hier noch nachträglich meine Komponenten:

    Mainboard: GIGABYTE GA-Z77-D3H
    CPU: Intel Core i5-3570
    CPU Kühler: Intel CPU Kühler Sockel 1156/1155 Bulkware
    Netzteil: Power LC 8850 2
    GRAKA: Palit JetStream Geforce GTX 770
    Arbeitsspeicher: Kingston Hyper Blue 2x 8GB
    SSD: Samsung 840 EVO 128 GB
    Festplatte: WD20EZRX 2TB
    Laufwerk: LG BH16NS40

    Mfg euer WayWarrd
     
    #1 WayWarrd, 23. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2015
  2. Tom199412

    Tom199412 Community-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    war bei mir genauso hab die Graphikkarte getauscht und schon ging es wieder
     
  3. hAxciinema

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Dominik
    wenn du mal das Geld übrig hast, dann kauf dir eine neue CPU, neue MB zwangsweise einen anderen Kühler und eventuell ein neues PSU ^^

    ehm, wie vorhin im Chatt gesagt, könnte deine CPU hinüber sein ^^
     
  4. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Ok, hab mir auf alle fälle schon ein neues Mainboard und nen neuen CPU Kühler gekauft, aber wie so sollte es ander der GARKA liegen ? das könnte ich mir jetzt am wenigsten vorstellen, oder meinst du das die nen kurzen drin hat ?
     
  5. MrVrain

    MrVrain E-Sport/Sponsoring
    Community-Manager Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2.254
    Zustimmungen:
    455
    Vorname:
    Milan
    Wenn du ne onboard graka hast einfach mal testen.
    Ansonsten nun ja musst du wohl alle Komponenten einzelnt testen ...
     
  6. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Hab die GRAKA getestet, am überbrückten Netzteil, sie lief kurz an und nach 10 - 20 sec hat se dan wieder aufgehört
     
  7. WoodE

    MemberInaktiv

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ewald
    Das is normal, die soll sich ja wieder ausschalten wenn sie kein Signal erhält.
    Aber nimm mal nur das MB und dein Netzteil außerhalb des Gehäuses. Am Besten auf entsprechend großem Pappkarton, etc. und schließ mal nur den strom und den Powerswitch an, bzw. schalt über den schalter am Mainboard ein.
    Dann nimm dein MB Handbuch und schau dort nach, welcher Fehlercode dir ausgegeben wird.
    Er sollte normalerweise anzeigen, dass keine CPU, etc. verbaut sind.
    Wenn da also die funktionalität da ist, dann setz die CPU ein. --> selbes Spiel, diesmal sollte Fehler sein, dass kein Arbeitsspeicher dran ist.
    Kann aber auch einfach ein zerschossenes BIOS sein. Hatte ich vor gar nicht all zu langer Zeit auch gerade. (siehe mein Thread in Abwesenheitsliste)

    LG WoodE

    Edit: Und die Graka testen hieße dann, nur den Onboard Chip der CPU zu verwenden.

    Eh ich's vergesse. Kannst du ne genaue Symptombeschreibung geben? Also was macht der PC überhaupt. Laufen die Lüfter an, leuchten i-welche LEDs, etc.
     
  8. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Symptombescheschreibung ? Es geht einfach garnichts, kein Lüfter keine LED leutet, einfach alles tot.
    Wegen der GRAKA, meinst du das die jetzt noch funktioniert oder nicht ? Weil nach einmal testen lief sie kurz und nach weiterem versuchen ging nichts mehr. Die Graka hab ich nur über Netzwerkteil geprüft

    Ehm wie sollte ich was angezeigt bekommen, wenn ich den pc nicht mal ansatzweise starten kann ?
     
  9. MasterLagg

    MasterLagg Community-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Mirko
    Ich glaube er meint geht er Für ne hundertstel an Und dann wieder aus oder Geht garnix
     
  10. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Also Rechner geht garnichts, nicht mal 1 oder 2 sec. Und Graka ging ging beim ersten test 5 - 10 ca. und beim 2 test ging nichts mehr.
     
  11. hAxciinema

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Dominik
    hast du am MB den 24 Polstecker richtig drinn? kann sein, dass er sich gelockert hat
     
  12. WoodE

    MemberInaktiv

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ewald
    das mein ich ja. klingt stark nach entweder netzteil, oder mainboard. aber bau es mal alles aus, wenn du das noch nicht gemacht hast. vielleicht ist's ein kurzschluss. aber die beschreibung klingt wie meine probleme als mein netzteil den geist aufgegeben hatte.
    Wenn du ein Multimeter zu verfügung hast kannst du das netzteil auch mal prüfen. vielleicht hast aber noch einen rechner mit noch nem netzteil das du verwenden kannst.
     
  13. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    Lies mal ganz oben Woode, hab netzteil schon geprüft in dem ich es mit einem draht überbrückt habe.
    Netzteil funktioniert noch.
    Also entweder hat mein Mainboard in kurzen oder meine Graka, da ich ja meine Graka auch getestet hab wie ich oben schon erwähnt habe.
    Und die lief nur kurz an und hat dann aufgehört zu laufen.
     
  14. WoodE

    MemberInaktiv

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ewald
    das hat meines damals auch... lüfter dreht, etc. hängt last an geht nix mehr... dachte damals es wär die cpu bis ich eben ein anderes nt verwendet hab :) better safe than sorry
     
  15. MasterLagg

    MasterLagg Community-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Mirko
    oder der an Aus button ist schrott :DDD Wer weis kann auch an kleinen dingen liegen und das hatte ich schon mal
     
  16. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    hab mir auch schon überlegt, hab mir deswegen schon ein neues gehäuse gekauft und ein neues mainboard, da ich denke das es an den 3 dingen liegen könnte.

    1. Mainboard hat nen kurzen abekommen und ist tot, weswegen auch beim anschließen von festplatten etc. nicht mal da die lämpchen leuchten.
    2. Graka ist am arsch gegangen und hat dabei bleibende schäden am mainboard hinterlassen oder weil die graka nen kurzen hat lässt das netzteil kein strom durch wegs irgend welchen sicherungen
    3. wenn der pc nur nicht wegen dem anschalter angegangen ist weil der vielleicht irgend wie kein kontakt mehr hatte, hättte aber trotzdem festplatten etc. also externe über usb leuchten müssen, was ja leider nicht der fall war
    3.
     
  17. hAxciinema

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Dominik
    am besten, du kaufst dir einen komplett neuen PC XD
    ram ist noch i.O.
    psu
    cpu
    mainboard
    Gehäuse

    have fun :D
     
  18. Starter
    Starter
    WayWarrd

    Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Tobias
    abwarten, erst mal das neue mainboard und neues geäuse kommen lassen und dann noch mal testen

    - - - - - Nachträglich hinzugefügt - - - - -

    so leute ich weis zwar nicht wie ich es hin bekommen habe aber mein Pc läuft wieder :)

    zuletzt habe ich http://www.techsupportforum.com/forums/attachment.php?attachmentid=168858&d=1397073649http:// an der Batterie rumgedrückt, keine ahnung ob es daran lag.

    Trozdem sage ich schon mal danke für die, die mir versucht haben zu helfen :)
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.