Neue Struktur im Team Carniflex

Dieses Thema im Forum "Overwatch" wurde erstellt von Montana, 17. Februar 2017.

  1. Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    Seid gegrüßt,

    vor ab an die Hearthstone Leser , mein Internet war im "defekt". Nach einem Best of 48 Stunden mit meinem Anbieter, haben sie es aber wieder hin bekommen.
    Doch nun zum eigentlichen Thema.

    Ich mache diesen Thread mit Absprache des Teams und deren Mitgliedern -> Team Carniflex . Dies hat verschiedene Gründe. Da ich mehr oder weniger Co-Captain bin - nehme ich mir das Recht raus. Nicht, weil ich eine "Machtposition" habe, sondern weil ich ein Mensch bin, der nicht wartet und hofft, dass das Gras auf der anderen Seite eines tages wieder grüner wird. Ich habe in verschiedenen Ligen, Teams und auf etwas professionellerer Ebene wie der Dreamhack und anderen ESL Turnieren so etwas mitbekommen. Doch was genau? Unser Overwatch Team besteht aus wirklich tollen Menschen. Dazu zählen:

    Soap - Felix (Main Tank)
    Lilofighter - Vlad (Second Tank)
    Marina - Marina (Main Heal)
    Genji - Milene (1st Dps)
    WbnHaze - Timbo aka Schatzi Hasi Pupsi Mausi neverLuckyInHearthstone (Second Heal)
    Montana - Manolo (Flex/second Dps)

    Wir haben uns schon vor einer längeren Zeit kennengelernt, trainiert, uns verbessert, den eigenen "Skill" in verschiedenen Kategorien analysiert, angepasst und weiter an Schwachstellen gefeilt. Dazu angefangen mit einem anderen Team zu kooperieren, zu scrimmen und vor allem dort festzustellen, dass wir definitiv noch viel Luft nach oben haben. Mit dem Finger auf sich selbst zu zeigen ist etwas, was viele Teams und Spieler nicht können. Entweder weil sie es nicht wollen oder Angst haben, dass es innerhalb des Teams zu Misverständnissen kommt. Doch ist dieser Lernprozess, inkl Analyse ist genau das was man braucht, um eben zu wachsen und besser zu werden.

    Unser erstes Scrim, war eine Blamage. Ich spreche hier alleine für meine Meinung, nicht für andere. Wir waren nicht auf der Höhe und waren keine Konkurrenz bis auf einer Map.
    Das zweite Scrim dagegen bewies , dass sich unser Training bezahlt gemacht hat. Denn 3:2 zu verlieren, ist deutlich besser als 0:4. Denn dort sind mir persönlich wieder unsere Spielerspezifischen Charakteristika aufgefallen. Welche gezeigt haben, dass wir es doch können!

    Doch warum so ein langes Vorwort und Erzählungen über das, was wir erlebt haben?
    Nun, was ich oben meinte ist folgendes. Ich habe in der Ps3 Liga damals, WoW Eu Top 10 Rangliste und auch beim Team myInsanty & ShadowEsports gemerkt: Es kommt I - M - M - E - R eines Tages was dazu. Sei es ein Problem oder Unstimmigkeiten. In dem Fall ist es aber nicht untereinander. (Zum Glück Kappa).
    Das Privatleben jedes Members in TRG ist unangefochten das wichtigste "Gut" was wir besitzen. Kein Member, Leader, Clan-Mangement oder sonst wer, kann verlangen das eigene Leben für ein Team zu opfern, zu vernachlässigen oder oder oder. Doch wenn der persönliche Druck zu groß wird, muss man Abstriche machen. Abstriche, welche sein müssen - damit man menschlich wieder in die Spur kommt.

    Ich möchte keine Mitglieder namentlich erwähnen, welche momentan ihr "Reallife" dem Team vorziehen. Denn ich würde genau so handeln. Bei mir ist es momentan auch ein reines Chaos. Egal ob Arbeit, Liebe oder private Dinge wie zB die Gesundheit. Es interessiert zB niemanden, dass mir die Kniescheibe bei einem Tackle komplett zerstört worden ist. Und warum? Richtig, weil es meine Sache ist. Die Konsequenz erstmal nicht richtig laufen zu können, Reha zu haben und zeitgleich mein größtes Hobby aufzugeben - fickt meinen Kopf auf mentaler Ebene. Denn die Chance Karriere in einem Sport zu machen und damit evtl sogar Geld zu verdienen - ist mit einem Tackle dahin. Aber genug davon. Dieses Beispiel ist eins von vielen Dingen, die uns allen passieren könnnen. Finzaniell, körperlich, mental, Familie, die eigene Bude, die Freundin oder der Freund oder gar der Beruf. Egal in welchem Ausmaß eben dies bei uns momentan im Team herrscht bei jedem einzelnen - Ich habe Verständnis. Mehr als genug davon. Nur muss man dann Abstriche machen.

    Egal wie sehr man für das Team da sein will. Egal wie schwer es einem fällt. Wenn eine Auszeit von nöten ist, dann ist diese von nöten. Sowohl das Team, als auch ich sind die letzten, die eine Person oder mehrere nicht mehr wiederkommen lässt, "nur" weil das eigentliche Leben nun mal Vorrang hat.

    *spielt epische Musik ein*

    Doch gibt es eine Sache, die ich noch los werden muss! Ich habe durch Teams,Clans/Cläne? wtf!, Professionelle Teams und Netzwerke super Menschen kennengelernt. Menschen die ich wahrlich noch heute als Freunde bezeichnen würde. Doch sowohl mein Platz bei MyInsanty, als auch in der Top Ladder in WoW oder der Scrim Rekord in Black Ops2 - wurden immer wieder zu nichte gemacht. Der Traum, irgendwie im Esports ein Pro zu werden - ist lange tod. Doch ich habe die Schnauze gestrichen voll, egal was passiert, egal wer eine Pause braucht, egal wer geht und wer bleibt... ICH HAB DIE SCHNAUZE VOLL! Immer wieder etwas neues zu suchen, neu aufzubauen, neu zu struktuieren oder gar eine tolle Community an den Nagel zu hängen. Ich bin beruflich und sportlich durch die Hölle gegangen um meine Ziele zu erreichen. Und genau das mache ich auch mit dem Team Carniflex. Wir haben beschlossen das Team weiterhin aufrecht zu erhalten und weiterhin zu trainieren. Für Turniere, Scrims, High Ladder und von mir aus zerficke ich eines Tages Cloud9,Sk Gaming und die spackos von Mouz Esports auf der Blizzcon. Doch bis dahin muss ein wenig was passieren. Daher appeliere ich an die Community und das Mangement. Sowohl Respekt, als auch wirklich Hilfe ist von Dringlichkeit.

    Sowohl das Team, als auch ich wollen ein Konzept entwickeln (ich habe soweit eins vorbereitet) und dies umsetzen. Dafür benötigen wir aber etwas:

    1-2 weitere Spieler.:

    - 1 x FEST im Team. Welcher realisieren muss, dass wir Interesse haben an Turnieren, richtigen und neuen Trainingseinheiten, Analyse, Scrims und Ladder Rush.
    - 1 x ERSATZ fürs Team. Welcher als Notnagel,Affäre,mein persönlicher Sidefu..k zur Verfügung steht. Nein, jetzt im Ernst. WElcher mit uns trainiert,aber auf Grund Zeit oder Motivation erstmal nur so fungieren will. Denn wenn in einem Team basierten Spiel einer fehlt, können Turniere und Scrims direkt vergessen werden.

    - Regelung eines neuen Captains oder sogar einen neuen suchen. Wir sind noch alle 6 Spielern, aber jemanden der das Team als Mangement vertritt bzw unterstützt, würde schon reichen. Dieser muss N I C H T als aktiver Spieler im Team vorhanden sein.

    - Ein Gespräch mit den Bossen (sexy) von TRG, um evtl ein Konzept mit dem Team zu besprechen.

    Ich habe Bock weiterhin neben Hearthstone für den Clan aktiv zu sein. Das sind die anderen 5 Mitglieder auch. Egal wer davon alles erstmal anderes klären muss, sind wir ein Team. Und das bleibt so. Doch haben wir alle im Teamspeak besprochen, dass wir etwas ändern müssen um wieder auf Kurs zu kommen.

    Papa Montana dankt für die Aufmerksamkeit und wünsch gediegen ein schönes Wochenende.
     
  2. Ext3R

    Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    409
    Vorname:
    Eric
    Alles klaro.
    Wir reden heute mal ;)
    Pn

    LG :)
     
    Montana gefällt das.
  3. MrVrain

    MrVrain E-Sport/Sponsoring
    Community-Manager Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    467
    Vorname:
    Milan
    Wäre ab 18:00 auch dabei :)
     
  4. Starter
    Starter
    Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    [Update: 19.02.2017]

    Das Team hat sich zusammen gefunden wie vereinbart und über die neue Infos gesprochen. Stehts motiviert, neuer Plan und Konzept sind fest im Sattel. Um euch nicht immer mit meinen "Walls" zu belästigen, hier die besprochenen Punkte und was nun in der kommenden Zeit angegangen wird:

    • Team Mangement
    • Neue Rollenverteilung (Dps,Tank,heal)
    • Neue Trainingszeiten
    • Neuer Trainingsplan inkl Scrims und Kooperation mit myInsanty (falls es klappt) und anderen Teams
    • Turniere
    ________________________

    Wir suchen aktuell:

    1 x festen Spieler
    2 x Ersatzspieler
    1 x Manager für das Team

    an allen Punkten wir geschraubt und gearbeitet.

    Bis die Vergabe eines Team-Captains demokratisch abgestimmt wird - übernehme ich (Montana#22157) aka Manolo die Leitung für das Team, inkl Organisation,Rückfragen und Konzept-Vorstellungen. Und natürlich die Verantwortung.

    LG
     
    Bobo, Wnb Haze und Ext3R gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Struktur Team CarniflexForumDatum
Battlefield 4 Neustrukturierung des Battlefield BereichesBattlefield7. April 2016
Take TV, ESEC und Umstrukturierung der Dreamhack !News16. Dezember 2014
Ankündigung vom CS:GO Team PhoenixCounter-Strike: Global Offensive29. September 2017

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.