ERLEDIGT Multi-Monitoring

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Voodoo, 4. Juli 2016.

  1. Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    Hey Community,
    ich habe aktuell 3 Acer G246HLBbid 24"-Monitore und meine 2xGTX 1070 FE mit 2-Wege-SLI-Bridge kommen auch die nächsten Tage. Der eigentliche Plan war, den zentralen Bildschirm mit einem DVI-Kabel anzuschließen und die 2 Äußeren über HDMI anzuschließen. Auf Grund der GraKa-Anschlussmöglichkeiten ist das ganze soweit ja auch machbar. Jetzt habe ich mich aber mit dem Thema Gaming und Multi-Monitoring auseinandergestzt und da kommen jetzt ein paar Fragen auf. ich war auf dieser Seite um nachzuschauen, wie ich die Bildschirme am besten anschließen soll. Meine Einstellungen dann logischerweise: GTX 1070, SLI, 3D Surround und Landscape. Mit diesen Einstellungen zeigt er mir 7 verschiedene Optionen an und auf Grund meiner Anschlusstypen wäre Option 7 die richtige, da 2xHDMI sein MUSS und DVI möglich ist. Jetzt sagt der mir aber in Beschreibung, dass 3D Surround nur mit 3 DVI oder 3 Displayportkabeln möglich ist. Soll das jetzt ernsthaft heißen, ich muss alle 3 Anschlusskabel raus und 3 Displayportkabel dran packen, weil DVI würde in dem Fall ja nicht gehen, weil die Karten ja nur je einen DVI-Port haben...
    Desweiteren möchte ich gerne wissen, um was es sich bei dem sog. Accessory Display handelt.
     
  2. LastSign

    LastSign Vorstandsvorsitzender | Global-Mod | Grafiker
    Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    oLi
    Moin Lukas,

    also zu aller erst. Die GTX 1070 besitzt keine 2 HDMI Ausgänge.

    DIe hat 1 HDMI, 1 DVI-D und 3 DP.

    Also wenn du alles gleichschalten willst musst du 3 Displayport nutzen ^^

    Zum Grundsätzlichen - Nein musst du nicht. Es ist schlicht quatsch für 3 Bildschirme 3 versch. Ausgänge zu nutzen aber möglich wäre es. Surround funktioniert damit genauso gut =)

    Was mich noch interresiert, warum FE? Die Founders ist ja schwächer, und teurer als die Board-Partner Karten o_O

    Edit: Jetzt da ich es schrieb versteh ich warum 2 HDMI XD Sry voll dran vorbei gedacht.

    Jetzt ist die Frage. supporten deine Bildschirme 144Hz? Bzw nutzt du das? HDMI kann das nicht liefern. Ebenso ist mit HDMI das nutzen von DSR die schlechtere Wahl.

    Die Grafik 7 sagt im Endeffekt aus das du den main Bildschirm über einen der HDMI laufen lassen sollst und die zwei anderen entweder über DP oder DVI.

    Was das Accessory Display angeht, damit sind diese Mini-Bildschirme gemeint, die kein Desktop darstellen sondern bestimmte Texte, Bilder usw. Manche einer von ihnen kann in gewissen spielen sogar noch Inventare oder Maps anzeigen ect. Sind aber keine Vollwertigen Bildschirme.
     
    #2 LastSign, 4. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2016
    Voodoo und IG3L_Eye gefällt das.
  3. Starter
    Starter
    Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    Das heißt ich kann an meiner 1. Karte HDMI und DVI belegen und an der 2. karte HDMI und habe trotzdem das volle 3D Surround? In diesem Falle frage ich mich aber, wie sie drauf kommen, dass dazu zu schreiben? Ist die Qualität dann die selbe wie wenn ich 3 DP-Anschlüsse nutzen würde?

    Du wirst dich schlapp lachen, aber ich fande die FE einfach am geilsten XD und habe die halt auch direkt bei nVidia bestellt, damit ich nicht EVGA oder MSI auf der Verpackung stehen habe. ich weiß total stumpf aber das wars mir wert XD musst du nicht verstehen ^.^

    Meine Bildschirme unterstützen eine Bildwiederholungsrate von 60Hz, aber der sichtbare Qualitätsunterschied zwischen HDMI und DVI geht mir jetzt schon aufn Sack... von dem her werde ich wohl oder übel doch auf DVI-DP umsteigen und wenn HDMI für DSR eh nicht so geeignet ist, bestärkt mich das in der Hinsicht wohl :D

    Achso, also falls ich einen Mini-Bildschirm anschließe auf dem ich z.B. bei ArmA III permament die Karte drauf habe? sowas also.
     
  4. LastSign

    LastSign Vorstandsvorsitzender | Global-Mod | Grafiker
    Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    oLi
    Jop, wobei Arma das glaube ich nicht unterstützt.

    Naja was das Technische angeht ist DP halt der Standard im Moment. Sowohl für 4/6/8/10K auflösungen als auch alles andre.

    HDMI ist erst wirklich wirkungsvoll (mein empfinden und ja das ist jetzt jammer auf hohem niveau) seit 2015.

    Mit HMDI 2.0 und später 2.0a (Nvidia setzt momenten 2.0b ein) verdoppelte sich fast die übertragungsgeschwindigkeit (~14GB/s) und vernünftige isolierungen fanden ihren weg in die entsprechnden Kabel. Da geht 4K klar, gerade so. Reden wir hier immerhin nur noch von 4-6Bit Farbtiefe.

    Sind deine Bildschirme Baugleich und HMDI 2.0 bestückt macht es sinn HDMI zu wählen. Den DVI aber dann komplett weg zu lassen.

    Für meine Begriffe ist aber Displayport der einzige anschluss der Wahl. Dann auch ohne Qual ;)

    Der neue 1.4 Standard bringt 7680×4320 auf den Schirm. 5120×2880 bei 8bit farbtiefe @60FPS und ~25GB/s übertragung auf 4 Leitungen.

    Auch wenn es auf den ersten Blick recht Theoretisch wirkt, der Fakt ist HDMI hat gernzen, die bereits abgeklopft werden. Da Internet- und Audio-Signale auch noch durch müssen, wird sich dieser standard für High-3D oder spät zukünftige VR verabschieden müssen.

    Der Displayport als solcher kann noch wachsen wie es jetzt auch der USB Typ-C tat. Weiterer Vorteil: du kannst alle 3 Bildschirme an eine Karte Semmeln. Hilft dem Rechenwerk auch etwas ;)
     
  5. Starter
    Starter
    Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    Gut, dann ist es damit wohl beschlossen. Was ich mit DP-DVI meinte ist, dass meine Bildschirme keinen DP-Anschuss haben, ich also ein Kabel mit DP und DVI-Anschluss nehmen werde. Bei HDMI kästs mich halt an, dass der Kontrast viel flacher ist, alles ist heller und Schwarz ist nicht gleich Schwarz.

    Solange ich ArmA 3 damit auf 5072x1080 spielen kann XD
     
  6. Starter
    Starter
    Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    Sodale. Meine GraKas sind da. Sehen wunderprächtig aus die 2 :D hehe. die SLI-Bridge fehlt leider noch, deshalb muss eine ältere EVGA-Bridge herhalten. Das mit dem DVI auf DP-Adapter hat leider nicht so ganz funktioniert, da besagter Bildschirm dann sowas sagt wie "Frequenzen werden nicht unterstützt". Naja ansonsten läuft alles superf und sieht toll aus. Ich habe aber noch eine Frage. Die äußeren Bildschirme ziehen das Bild ja in die Breite. Kann man das irgendwie abstellen, sodass beide Bildschirme die selbe Darstellung haben wie der mittlere, also der fokusierte? :)
     
  7. Ext3R

    Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    376
    Vorname:
    Eric
    Bei minecraft geht es. Meine Vermutung: Es hängt ganz davon ab, ob das Spiel dies supportet. Wenn du noch MC irgendwo herumliegen hast, lohnt es sich jetzt, das mal damit zu testen.
     
  8. Starter
    Starter
    Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    ArmA 3 unterstützt Multi-Monitoring. Ich habe es auch hinbekommen, aber ist ganz komisch. Ich muss ArmA erst einmal so starten, dann beenden, dann 3D Surround aktivieren, dann in ArmA rein. Dann geht alles aber sobald ich das spiel beende kommt auf dem mittleren Bildschirm die selbe Meldung. Meine Vermutung ist, dass es einfach mit dem Kabel zusammenhängt, weil wenn ich die Anschlüsse tausche tritt der selbe Fehler auf. Es sind alle 3 Bildschirme vom selben Modell und unterscheiden sich nicht und der mittlere ist nunmal der einzige der einen extra DVI-DP-Adapter hat. Was ist MC?
     
    #8 Voodoo, 15. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2016
  9. Starter
    Starter
    Voodoo

    Voodoo Bereich: ArmA III
    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    312
    Vorname:
    Lukas
    Thema kann geschlossen werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Multi MonitoringForumDatum
Battlefield 4 Multiplayer TrailerNews17. September 2013
Neues zur Multimediaverknüpfung von BF4News26. Juli 2013

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.