ERLEDIGT Grafikkarte Oc

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Freaky2015, 16. Juni 2016.

  1. Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Moin TRGLER,

    Ich hab mal ne Frage an euch wer kennt sich mit Overclocking aus ?
    Ich habe die Graka 4096MB PowerColor Radeon R9 290 PCS+ Aktiv, und würde sie gerne Overclocken.
    würde es sich lohnen wenn ja wie macht man sowas oder eher nicht Overclocking. Da ja dann die Gefahr ist sie kaputt zu machen und so weiter.

    Für Vorschläge bin ich Gerne offen :)

    Wünsche euch noch einen Schönen Donnerstag :)

    Euer Freaky2015 Alias Dennis
     
  2. Soap3d

    Member

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Sandro
    Deine hat ab Werk schon gute Taktraten, aber wenns unbedingt sein soll.

    Powerlimit: =maximale Leistungsaufnahme. Wenn die Karte ins Powerlimit läuft, taktet sie runter und senkt die vcore um innerhalb der Specs zu bleiben. Durch erhöhen des Powerlimits kann man dem entgegenwirken. Deswegen vorher auf +50% stellen.

    Erst würde ich den Chiptakt erhöhen in 10 - 20Mhz Schritten, bis du in einem Spiel deiner Wahl Pixfehler/Artefakte siehst. Wenn das so ist, dann weißt du: Jetzt mehr Spannung um weiter zu machen oder aufhören und ein Schritt zurück.

    Memorytakt halt ich nich viel von. Die Hawaii-Karten sind zickig, aber es kann auch klappen. Jede GPU is da anders. Da auch in kleinen Schritten, aber erst nachdem du den Chiptakt auf 'ne Frequenz deiner Wahl getaktet hast.

    Wenn du doch mehr Takt willst und die Spannung erhöhen, dann würd ich das ausschließlich in kleinen Schritten. Ich würde aber für 24/7 Betrieb von ner Spannungserhöhung absehn.

    Und immer Afterburner und GPU-Z laufen lassen und die Temps überwachen. VRM Temps halten glaube 110° aus, bevor sie in die ewigen Jagdgründe eingehn. Sollte man aber nich ausreizen. Bei deinem Kühler schmilzen die sowieso nich weg.

    Meine schafft ohne Spannungserhöhung 1100/1400 bei nichmal 30-40% Lüfterdrehzahl und landet so zwischen 65-70°.

    Aber es bringt meiner Meinung nach nich sonderlich viel. Ich hab im Schnitt 5 - 10FPS mehr.


    Schönen Donnerstag noch, Over & out.​
     
  3. Ext3R

    Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    376
    Vorname:
    Eric
    Mein Praxistipp: Beschäftige dich erstmal etwas länger mit dem Übertakten. Es ist gar nicht so leicht und du solltest dich vorher ausreichend informieren. Es gibt verschiedene Abhängigkeiten zwischen deinen Hardwarekomponenten die je nach Setup immer unterschiedliche Auswirkungen haben können.
    Generell hat Soap3d einen guten kleinen Überblick geliefert ... jedoch solltest du dich im Voraus noch mehr über das thema übertakten informieren, bevor du aktiv wirst. Generell mein Tipp: immer ion ganz kleinen Schritten vorgehen und stets die Temperatur in deinem Gehäuse und die Lüfterdrehzahl überprüfen.

    Bei deiner Grafikkarte tendiere ich eher dazu, dass es sich nicht unbedingt lohnen wird.

    Frage an euch: Sollte man das übertekten nich erstmal mit einer etwas älteren Grafikkarte testen, bevor man seine vielleicht beschädigen könnte?
     
    IG3L_Eye gefällt das.
  4. LastSign

    LastSign Vorstandsvorsitzender | Global-Mod | Grafiker
    Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    oLi
    Also im regelfall kann ich sagen:

    Afterburner an, Power Limit hoch, Temp limit auskoppeln und auf original lassen (sichert deinen Chip, die Bemerkung das Chips 110°C aushalten ist schon mehr als gewagt, zumal sie bereits da schäden davon tragen. Kein Kern sollte heisser als 90°C werden damit er langlebig und 100% einsatzbereit bleibt)

    2tens: Core Clock auf max ziehen und das Spiel testen was deine GraKa ins schwitzen bringt. Bei NVidia würde ich jetzt die Core Voltage gleich hinterher auf 100% hämmern, da im rahmen der gewährleistung. Bei AMD würde ich dazu aber nicht raten.

    Solltest du mit max Clock probleme haben, senke ihn in 100er schritten bis es gut läuft. Hast du den Punkt erreicht zieh wieder um 100 an und setzt 10+ mV auf den Core voltage. Ist halt immer sauviel try and error.

    Ohne CoreV erhöhung ist das doch etwas klein angedacht. Da wird man ja gar nicht mehr fertig ^^
    Wenn ich da an meine +1000MHz Spielrahmen denke :D

    Zum Memory Clock muss ich sagen das man ihr ruhig nachziehen kann, stabilisiert die Karte im LastSzenario dann doch etwas. Hat aber keine/kaum Performance auswirkungen

    Der Witz ist: Lohnt sich OC an der GraKa überhaupt? Ich sage ja, aber nur "wenn"

    Deine Karte 2-3 Jahre alte ist um statt 30 auf 50FPS zu kommen in TopSpielen. Ältere Karten kannst du auch Takten, bringen in neuen Games aber nix, da ihnen die Architektur fehlt für die genutzten "State-of-the-art" Technologien.

    Du statt 50 lieber 80FPS hast. (ein ansprung von 20 FPS hört sich zwar wenig an, ist aber ein sehr gutes Ergebnis gemesen an AAA-Spielen) und bereit bist auf eine eventuell vorhandene Garantie zu verzichten und mit Handarbeit einen andren Lüfter ( wie z.B. Arctic Accelero Xtreme III) um der Karte Luft zu geben wenn, sie sie braucht. 90°C ist kein akzeptabler Wert für 24/7, akzeptabel hört auf bei 82°C, denn du musst immer mit spikes rechnen (kurze, willkürliche spitzen in den Temperaturen) und diese können mal eben 6-9°C haben.

    Zum Ergebniss: Selbst die Taktfreudigen Maxwell-Karten bieten in einem Assassins Creed Syndicate-Szenario (1080p, absolut settings) bei einem OC plus von 25% nicht mehr als 23-26FPS. Man sollte sich klar sein, das man hierbei nie von 40FPS auf 90FPS in Ultrasettings hüpft. Das wäre doch sehr schön, aber recht utopisch :D
     
    Ext3R gefällt das.
  5. Starter
    Starter
    Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Ja was genau würde es bringen OC?
     
  6. Soap3d

    Member

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Sandro
    Wie oLi schon schrieb: Es bringt eigentlich nur was, wenn du im unteren FPS Bereich, also 25 - 30 rumdümpelst.
    Wenn du aber eh immer 60FPS+ hast, lohnt es sich schlicht nich.

    Deine Karte hat glaube sowieso das beste Werks OC, von dem her. :)
     
  7. Starter
    Starter
    Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Meine ist Top deswegen überlege ich mir Sie zu overclocken. Oli welches proggies soll man dafür denn alles nutzen ?
     
  8. Starter
    Starter
    Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Msi afterburner nur bei einer AMD Karte? Welche proggies für die Temperatur?
     
  9. Starter
    Starter
    Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Das was ich Benutze für alles ist dies Hier Nennt sich Open HArdware Monitor udn sieht so ausn
     

    Anhänge:

  10. LastSign

    LastSign Vorstandsvorsitzender | Global-Mod | Grafiker
    Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    oLi
    MSI afterburner ist für AMD und Nvidia geeignet. Sehr gut ist auch das Tool von EVGA.

    Zusatz Tools für temps sind bei beiden nicht von Nöten.
     
  11. Starter
    Starter
    Freaky2015

    Team Captain

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Dennis
    Das Thema kann geschlossen werden! Da ich es leider nicht selber schließen kann
     
  12. Shorty

    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    260
    Vorname:
    Jonas
    Thema geschlossen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GrafikkarteForumDatum
ERLEDIGT GrafikkarteHardware28. Juli 2016
AUSSTEHEND Neue GrafikkarteHardware29. November 2015
ERLEDIGT Welche GrafikkarteHardware1. September 2015

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.