Fachgruppen-Werbung & Interesse

Dieses Thema im Forum "Ausbildungen" wurde erstellt von IDAL NOD, 29. Mai 2017.

  1. IDAL NOD

    IDAL NOD Counter-Strike:Global Offensive
    Advisor Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    94
    Vorname:
    Jan
    Einen wunderschönen,

    mit diesem Beitrag möchten wir es euch im Prinzip vereinfachen, weitere Interessenten für eine Fachgruppe zu finden.


    Sobald ihr eine Fachgruppe gründen möchtet, muss diese bereits im vorhinein eine Mindestanzahl von diversen, folglich angegebenen, Mitspielern besitzen, so dass wir euch bei bester Möglichkeit die Gründung gewähren können.

    Infanterie: mind. 6
    Mech. Infanterie: mind. 9
    Sanitätsdienst: mind. 3
    Aufklärung: mind. 2
    Artillerie: mind. 2
    Luftwaffe: mind. 2
    Pioniere: mind. 2
    Special Forces: mind. 6
    Panzertruppe: mind. 3
    Logistik: mind. 2
    Seestreitkräfte: mind. 4

    Das sind die Richtwerte von der Besatzung, bei Bedarf und logischem Konzept einfach an mich wenden.

    Darüber hinaus könnt ihr unter diesem Beitrag euch melden, wenn bspw. ihr einen SPZ in der Mech. Infanterie aufbauen wollt, aber euch ein Kommandant fehlt. So könnt ihr mit einer kleiner Vorlage "Werbung" unter diesem Beitrag erstellen. Jedes Mitglied weiß nun Bescheid, an wen es sich wenden könnte, um eventuell eine Fachgruppe zu bilden.

    _______________________
    Fachgruppenbereich:
    x
    Leiter der Fachgruppe:
    x
    Derzeitige Mitglieder der Fachgruppe:
    x
    x
    x
    Sinn der Fachgruppe/ Genauere Beschreibung:
    -->
    Was wird gesucht?
    -->
    ________________________

    Ihr könnt euch die Vorlage kopieren und ausfüllen (dringlichst erwünscht!).


    Vielen Dank!
     
    Voi gefällt das.
  2. Ext3R

    Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    432
    Vorname:
    Eric
    Fachgruppenbereich:
    Schützenpanzer / Panzergrenadiere

    Leiter der Fachgruppe:
    Ext3R

    Derzeitige Mitglieder der Fachgruppe:
    Ext3R / Eric ... Schütze
    Frenchcore / Max ... Kommandant
    Menthos / Jens ... Fahrer

    Sinn der Fachgruppe/ Genauere Beschreibung:
    Die Panzergrenadiere wurden ab ca. 1942 dazu genutzt, Kampfpanzer zu unterstützen. Dabei konnte die aufgesessene Infanterie (3 Besatzungsmitglieder + 6 Passagiere) agil den Kampfpanzern im Gelände folgen und war gegen Feindbeschuss besser gepanzert als auf LKW´s. Aber nicht nur im Verbund mit Kampfpanzern glänzten die Panzergrenadiere in ihren Einsätzen. Der schnelle Wechsel ihrer Kampfweise zwischen aufgesessenem und abgesessenem, infanteristischen Vorgehen unterstützt durch den Schützenpanzer war eine gefürchtete Hauptwaffe im Gefecht. Dies möchten wir gern nachempfinden. Somit suchen wir weitere 6 Spieler für die Infanteriebesetzung unsere SPz.

    Was wird gesucht?
    Wir suchen nach folgenden Einheiten, welche unserem Training beiwohnen werden und ggf. ihr eigenes Training mit unserem verbinden*.
    • Mörser-Team (2 Pers.)
    • Panzerabwehr Team (2 Pers., 1 Schütze und 1 Gehilfe)
    • MG-Team (1 Schütze + 1 Gehilfe)

    *Änderungen in der Teamaufstellung vorbehalten.

    Du hast Interesse? Bitte melde dich bei mir für weitere Informationen.
     
    #2 Ext3R, 12. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
    Muteki gefällt das.
  3. Wild-Dog

    Member Vereinsmitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Marcus
    Fachgruppenbereich:
    Logistk (Instandsetzung / Nachschub)

    Leiter der Fachgruppe:
    Wild-Dog | Marcus

    Derzeitige Mitglieder der Fachgruppe:
    keine

    Sinn der Fachgruppe/ Genauere Beschreibung:
    Die Logistiktruppe ist eine Truppengattung, die zu den Einsatz- und Führungsunterstützungstruppen zählt. Hauptaufgaben der Logistiktruppe ist der Nachschub, die Instandsetzung der technischen Ausrüstung und allgemeine Transport- und Logistikaufgaben
    zu Land, Luft und Wasser.

    Mögliche Einsatzoptionen sind:
    Begleitung der Panzerzüge, Medizinische Transporte ect.

    Was wird gesucht?
    Weitere Logiskiter.

    Einbindung und Training mit anderen Gruppen.
     
    Bounty und Ext3R gefällt das.
  4. Ext3R

    Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    432
    Vorname:
    Eric
    Hallo Kameraden, die letzten Tage habe ich mich intensiv mit dem Thema "Aufklärer" beschäftigt und möchte nun eine Fachgruppe gründen, um gemeinsam mit euch im Rahmen dieses tollen Themas zu trainieren.


    Fachgruppenbereich:
    Aufklärer


    Leiter der Fachgruppe:
    Ext3R


    Derzeitige Mitglieder der Fachgruppe:
    Bisher keine weiteren Mitglieder


    Sinn der Fachgruppe/ Genauere Beschreibung:
    Aufklärer sind keine “Gebirgsjagende-kampfschwimmende-Fallschirm-Sniper” Einheit.

    Jede Bedrohung für eigene Truppen frühzeitig und mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln zu erfassen und deren Bekämpfung einleiten ohne selbst einen Schuss abgeben zu müssen ist unser täglich Brot. Denn bei der Aufklärung ist das oberste Ziel, selbst nicht aufgeklärt werden.

    Aufklärung rettet leben. Was aufgeklärt ist, kann mich nicht töten!

    Aufklärer beziehen ihre Position vor dem Einsatzbeginn der restlichen Truppen, um eine präzise Einsatzplanung zu ermöglichen. Weiterhin beobachten sie das Geschehen auch während und ggf. nach dem Einsatz. Aufklärer können auch nachrückende Feindkräfte frühzeitig Aufklären und den eigenen Kräften einen entscheidenden Vorteil verschaffen. Aufklärer sind selbst in der Lage gefahren zu erkennen und somit detaillierte Information über Stärke und Ausrüstung des Zieles weiter zu geben.


    Was wird gesucht?
    Ich suche interessierte, zukünftige Aufklärer, die Interesse an dieser Rolle haben. Wir werden viele verschiedene Szenarien und Aufgaben bewältigen, doch der Rahmen bleibt immer gleich: Sehen, ohne gesehen zu werden. Es gibt viel zu lernen. Wirst du an unserer Seite kämpfen?


    Denkbarer Einsatz:
    Ich habe ein paar Ideen, für den Einsatz der Aufklärer. Hier die Kernidee:
    Vor Beginn einer Mission, müssen Aufklärer in einer Vorbereitungsmission/Aufklärungsmission (im Spiel einige Tage vor dem Beginn der Mission) ihren Aufklärungsposten beziehen und dort Informationen über den Feind sammeln, welche später in der richtigen Mission als Ausgangsinformation dienen. Natürlich werden die Aufklärer auch während der richtigen Mission ihren Posten halten, um den Angriff zu überblicken.

    Du hast Lust? --> Dann melde dich bei mir via WhatsApp, TS oder Forum und dein Beitritt in unsere Fachgruppe wird mit deiner Ausbildung beginnen.

    Mit freundlichen Grüßen vom Ext3R ;)
     
    Bounty gefällt das.
  5. RIPieces

    Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Rudolf
    Fachgruppenbereich:
    EOD/Sprengmeister

    Fachgruppenleiter:
    RIPieces

    Derzeitige Mitglieder der Fachgruppe:
    Seagra

    Sinn der Fachgruppe:
    Diese Fachgruppe soll als Talenteschmiede für EOD´s und Sprengmeister dienen.
    Eine verrückte Aufgabe wie das entschärfen von Sprengsätzen sucht Leute die eben mindestens so verrückt sind.
    Hier soll dir alles EOD das nötig "Know How" mitgegeben werden, um deine Aufgabe zu erfüllen.

    Was wird gesucht?
    Ich suche umgängliche Leute die unter Druck funktionieren!
    Stress sollte euch nichts ausmachen um unsere "explosiven" Alltagsaufgabgen bewältigen zu können!

    Mit kameradschaftlichen Grüßen
    RIPieces / Rudi
     
    #5 RIPieces, 6. September 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2017
  6. RIPieces

    Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Rudolf
    Fachgruppenbereich:
    Quick Response Force / QRF

    Fachgruppenleiter:
    RIPieces

    Verwaltungsoffizier:
    aXelEnt
    Ausbildungsoffizier:
    Voodoo

    Derzeitige Mitglieder und Funktionen:
    aXelEnt
    Ext3R
    glatzenbasti
    Muteki
    RIPieces
    Rod3o
    Seagra - Sanitätsbeauftragter
    Voodoo

    Sinn der Fachgruppe:
    Als QRF ist man eine "Special Operation Force" und hat sich auch als solche zu verhalten.
    Um dies zu erreichen wird es in dieser Fachgruppe ein "Benching System" geben, wobei man hier bei Fehlverhalten auf die "Bank" geschickt wird! Ziel dieser Fachgruppe ist es zusammen zu trainieren um alle Möglichen Situationen in die man als Infanterie Einheit kommen kann zu meistern und auch unter dem größten Druck zu funktionieren. Basic´s wie Rundumsicherung und Respekt gegenüber seiner Kameraden hat hier immer oberste Priorität.

    Aufgabe einer QRF:
    Der Einsatz des QRF-Verbandes kann in einem breiten Einsatzspektrum erforderlich werden von Aufklärungs Einsätzen, Patrouillen oder Schutz von Konvois über Kontrolle gewaltbereiter Menschenmengen oder Evakuierungsmaßnahmen bis zur Bekämpfung militanter Kräfte. Der Verband besteht daher nicht nur aus Kampftruppen mit geschützten Radfahrzeugen und Schützenpanzern, auch Spezialisten gehören zum Verband, um Kampfmittel wie Landminen oder Sprengfallen zu entschärfen, Hubschrauber einzuweisen oder die Einsätze von Kampfflugzeugen leiten zu können.

    Wenn es die Lage erforderte, kann der QRF-Verband auch in einzelne Einheiten aufgeteilt werden, die dann als sog. Task Units jeweils über die gesamten Fähigkeiten verfügten.

    Was wird gesucht?
    Diese Fachgruppe verkörpert eine Spezial Einheit und somit sind Folgende Ausbildungen verpflichtend um Mitglied dieser Fachgruppe zu werden.
    Abgeschlossene AGA sowie mindestens 2 der folgenden 3 Ausbildungen. (Grenadier, MG-Schütze,Sanitäter)
    Gesucht werden Leute die verlässlich, professionell und vor allem Kritikfähig sind.

    Weiters gilt in der Fachgruppe ein Internes Regelwerk. Alle hier anwesenden Mitglieder erklären sich mit diesem Regelwerk einverstanden. Hier das Regelwerk: QRF Regelwerk

    Weiters findet ihr hier das Ausbildungsskript: Quick Response Force / QRF

    Um Mitglied dieser Fachgruppe zu werden ist ein "Bewerbungsgespräch" notwendig.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen
    RIPieces / Rudi
     
    #6 RIPieces, 15. November 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
    Voodoo gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fachgruppen Werbung InteresseForumDatum
FachgruppenübersichtAusbildungen31. Juli 2017
[VORSCHLAG] Fachgruppen AnmeldungLob & Verbesserungsvorschläge6. Juni 2017
Advisor Bewerbungsfenster offen bis zum 27.11. 0 UhrLeague of Legends22. November 2016

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.