Evelynn & Urgot bekommen Reworks

Dieses Thema im Forum "League of Legends" wurde erstellt von Genzo Wakabayashi, 8. Februar 2017.

  1. Evelynn & Urgot bekommen Reworks


    Das kürzliche Warwick-Rework wurde von der Community überwiegend positiv angenommen. Nun hat Riot-Mitarbeiter Reav3 in einem Blogpost über Champion-Reworks die nächsten beiden Reworks in der Pipeline verraten.



    Team Alpha - Yorick, Galio und Evelynn

    Das Rework von Galio ist seit geraumer Zeit bekannt und wird von Team Alpha durchgeführt, selbiges Team stand auch hinter dem neuen Yorick. Wenn das Galio-Rework seinen hoffentlich baldigen Abschluss findet, wird sich eben dieses Team mit einer Überarbeitung von Evelynn beschäftigen. Der Beginn der Arbeiten sollte relativ bald sein, da beim Rework von Galio bereits von "abschließenden Arbeiten" gesprochen wird.


    Team Bravo - Ryze, Warwick und Urgot

    Die Veränderungen an Warwick, die erst kürzlich ins Spiel übernommen wurden, sind aus der Feder von Team Bravo. Neben einer tollen Präsentation bei Release war auch das Rework durchaus zufriedenstellend. Zuvor hatte sich Team Bravo mit Ryze beschäftigt.

    [​IMG]

    Ähnlich erfolgreich wird hoffentlich auch das nächste Projekt von Team Bravo. Hierbei handelt es sich um eine Überarbeitung von Urgot. Die letzte Änderung von Urgot sollte Gegner in Angst und Schrecken versetzen, stattdessen schreckte es Spieler ab, den Helden überhaupt zu spielen. Mittlerweile ist Urgot einer der drei am wenigsten gepickten Champions.

    Mit Urgot ist Team Bravo allerdings noch in der Anfangsphase, sie machen sich viele Gedanken über seinen Platz in der Welt von League of Legends und seine Rolle im Spiel.

    Quelle: www.summoners-inn.de
     
    Kev|Kevin gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.