E3 Spezial | Ubisoft

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von LastSign, 14. Juni 2016.

  1. LastSign

    LastSign Vorstandsvorsitzender | Global-Mod | Grafiker
    Vereinsvorstand

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    416
    Vorname:
    oLi
    Was wäre eine UbiE3 ohne Aisha Tyler? Mit sicherheit wieder eine sehr langweilige angelegenheit. Sie ist seit 5 Jahren das Gesicht der Show und führt auch dieses Jahr, das 30te Jahr von Ubisoft, sympatisch und gewitzt durch das Media Briefing.

    News-Flash-E3-TRG.

    Ubisoft 30 Jahre - Forward Trailer

    | Ghost Recon: Wildlands

    Letztes Jahr wurde Wildlands mit einem Trailer angekündigt der die vielen Möglichkeiten aufgezeigt hat, eine Mission zu beenden.

    Dieses Jahr erfuhr man mehr über die Hintergründe. Ein enziges Kartell übernimmt die gesamte Drogenlandschaft in Bolivien. Gesteuert von einem streng gläubigen und ebenso skrupellosen Anführer.

    Auf der Bühne zeigte man nun ein Gameplay als 4-Player Coop. Besonders hervorgehoben wird die absolute Freiheit, zu tun was man will, wann man es will und wie.
    Es erinnert dabei sehr stark an die Heist's von GTA V, in denen jeder seine Position einnimmt und eine Rolle erfüllt. Nur das man es hier eben freiwillig tut und es selbst in der Hand hat, wann welcher Spieler einschreitet oder eben nicht.

    Dabei wirkt es tatsächlich sehr Taktisch und überlegt.

    Release: 7. März 2017

    E3 Kartell Cinematic Trailer


    E3 Gameplay Walkthrough - El Pozolero Mission


    | South Park The Fractured but the whole

    Die Kids sind zurück, nur wer hat noch Lust auf Fantasy-Rollenspiele?
    Ein neues Spiel muss her und jeder liebt Superhelden.

    The Coon, alias Cartman plant mit seinen "Superhelden" ein gigantisches Franchise auszubauen und Marvel in den Arsch zu treten. Aber seit wann denkt Cartman an andere? Genau - gar nicht! Und so kann es nur zu einem Civil War of Southpark kommen. Und das Newkid, also wir stecken mal wieder mitten drin.

    Wieder hat man die freie Wahl der Klasse, aus einem großen
    Auch das Kampsystem ist überarbeitet. So kann man sich frei auf dem Kampffeld bewegen und Deckungen nutzen, oder auch mit der Umgebung arbeiten.

    Release: 6. Dezember 2016

    E3 Die rektakuläre Zerreißprobe


    | Tom Clancy's The Division

    Mit dem neuen DLC Underground verspricht man ein komplett generisches Spielerlebnis, das sich jedes Mal anders gestaltet. Und damit sind nicht nur Gegner gemeint, sondern auch das Layout der Tunnel und Abwasserschächte. Natürlich gehört auch neuer Loot dazu und der Heroic-Challangemode für alle Mission mit Challenges.

    Um den 30ten Geburtstag von Ubisoft auch in The Division zu feiern, erhalten alle Spieler 3 Kostüme:
    Rainbow Six: Siege
    Ghost Recon: Wildlands
    SplinterCell: Blacklist

    Aber das war noch nicht alles, auch zum kommenden DLC Survival gab es einen Trailer, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

    E3 Erweiterung II - Überleben


    | For Honor
    Der Überraschungstitel der #UbiE3 2015 war ganz klar For Honor. Nach der Vorstellung und der ersten Alpha, zeigt Ubisoft nun das mehr in For Honor steckt, das Spiel besitzt tatsächlich auch eine Kampagne und eine Geschichte hinter dem Krieg der 3 großen Fraktionen Wikinger, Samurai und Ritter. So sollen Szenarien allein oder im Coop möglich sein und Feldbosse einem alles abverlangen was die Kampfkunst hergibt.
    Wer lieber wie früher zusammen vor einem Bildschirm spielen will, kann das übrigens auch! Splitscreen gehört zu den Basicskills von For Honor.

    Apollyon heißt der Antagonist und er bringt den Krieg.
    Er ist der Urheber dieses Konflikts, seine Herkunft und seine Ziele bleiben aber erst mal im Schatten verborgen.

    Endlich sind auch mehr Mechaniken zu sehen, wie das stoßen von Gegner in Objekte auf dem Schlachtfeld, von Brücken und verschiedene Gerätschaften die einem zur verfügung stehen. Wie zum Beispiel ein Greifhaken um Mauern zu erklimmen.

    Die zweite Alpha zu For Honor soll in nicht allzu ferner Zukunft starten und man kann sich bereits jetzt dafür registrieren!
    ForHonor.Ubisoft.com

    Release: 14. Februar 2017

    E3 Cinematic Story Trailer


    E3 Wikinger Gameplay Walkthrough


    | Watch_Dogs 2

    Ja man wagt es noch einmal. Watch_Dogs hatte zu seiner Zeit mit viel Kritik zu kämpfen und Ubisoft will nun zeigen das man, daraus gelernt hat. Und zugegeben, das sieht schon sehr gut aus.

    Wie schon in Assassin's Creed Unity, wird es nahtlos möglich sein mit anderen Spieler in den Coop zu wechseln und San Francisco zu erkunden.

    Natürlich legt WD2 wieder viel Wert auf Technische Spielereien. Man kann im grunde alles Hacken. Von Autos deren Motoren von Geisterhand starten und unkontrolliert losrasen, eine SMS-Bombe die alle Passanten in der Umgebung blind für dein tun macht oder eine Quadrocopter-Drohne um dir das ganze dann in Ruhe anzusehen.

    Aber das größte Merkmal ist wohl die Charakterwahl von Watch_Dogs 2. Man will weg vom Lone Wolf, hinzu einem mitten im Leben stehenden Cast der seine ganz eigenen Macken hat. Das gesamte Setting setzt mehr auf verrückte, Sympathische Typen und nimmt damit auch mehr Bezug auf die Gründungs Bewegung der Hackerszene, unser aller Lieblinge: die Trolle!

    Geblieben ist der Ansatz dem Spieler so viele Freiheiten wie möglich zu geben.

    Kleine Zusatz Info:
    Auch Sony jointe der UbiE3 PK für ein kurzes Statement zum Assassins Creed Film, der im Dezember ins Kino kommt. Hierbei kündigte Jim Ryan (President for Global Sales and Marketing, Sony IE) an das Watch_Dogs der nächste Spielbasierende Blockbuster werden soll.

    Als kleine spaßbremse, musste er jedoch Minuten später gleich noch erwähnen, das Playstation Spieler wieder einmal bevorzugt werden und alle DLCs 30 Tage früher erhalten, als PC oder Xbox-User. Zumindest gibt es diesmal aber, einen einheitlichen Erscheinungstermin.

    Release: 15. November 2016

    E3 Gameplay Trailer


    E3 Gameplay Walkthrough


    | Steep

    Ubisoft bringt ja gerne mal ganz neue Ansätze für Spiele und Steep gehört ganz sicher dazu.
    Erobere die Alpen und Alaska in allen Arten die der Sport sich ausdenken konnte. Mit Paragleitern, Snowboards, Skiern oder dem Wingsuit. Tu es allein, mit Freunden und halte jede Sekunde deines Abenteuers in jedem erdenklichen Blickwinkel fest. Die absolute Freiheit alles zu tun und jeden Weg zu nehmen, solange Schnee dabei ist.

    Die Berge warten nur darauf, erkundet zu werden. Also wirf dich in deine Montur und leg los.

    E3 Ankündigungstrailer


    E3 Gameplay Walkthrough

    Quelle: UbiE3 PK


    Folge Tactical Riot Gaming auch auf:​
    FacebookTwitterYoutbeTwitch
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von LastSign, 14. Juni 2016.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.