Deck Vorstellung #3: Reno Warlock (ohne Zoo-Liste)

Dieses Thema im Forum "Hearthstone" wurde erstellt von Montana, 8. Februar 2017.

  1. Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    Greetings!

    vor ab SORRY! Aber ich hatte auf Grund meiner Arbeit einiges zu tun und ebenfalls bin ich momentan an einer Turnier Planung für Hearthstone dran. Das Konzept werde ich im Laufe des abends oder morgen vorstellen. Ich habe bewusst noch niemanden etwas davon erzählt und würde einen Thread aufmachen, einfach um eure Meinung dazu zu hören.

    Ich stelle heute mein drittes Deck vor. Hier bei handelt es sich diesmal um den Warlock feat. Reno Jackson. Da dieses Deck ein wenig komplexer ist, werden wir etwas genauer auf Karten eingehen und diese erklären. Neu wird sein, dass ich neben der gewohnten Art und Weise, auch "Key-Cards" erklären werde. Key-Cards können Combos, Board Clears und Spiel entscheidene Moves gegen JEDES Match Up sein. Bevor ich dazu komme, könnt ihr mich in den Kommentaren wissen lassen, ob es noch andere Wünsche an Deck Vorstellungen gibt. Es müssen weder Control, noch teuere oder schwer zu spielende Decks sein. Habe eine riesen Auswahl an Decks, die für alle Spieler passen. Sei es günstig,teuer, schwer oder leicht zu spielen, egal welche Klasse, meta Decks, anti Meta etc pp. Meine nächsten Vorschläge:

    - Eigen entwickelter Reno Mage (Bisherer Score: 8-0)
    - Reno Dragon Priest
    - Jade Druid
    - Pirate Warrior

    /vote ;)

    Kommen wir aber nun endlich zum Deck!

    [​IMG]

    Heute behandeln wir ein Deck, welches sowohl in der Ladder oft gesehen wird, als auch seit Wochen in T1 der besten Decks für Turniere und Ladder ist. Es geht um den Reno Warlock! Vor ab sei gesagt, dass es gefühlt 3-5 Listen gibt. 3 Karten sind mir besonders ins Auge gefallen, welche ich besprechen werden. Ob ihr diese im Deck nutzt, ist eure Sache. Ich präsentiere meine Liste, mit dir ich letzte Season von 20 auf 9 "gerusht" bin.

    1. Die Deckliste
    2. Karten im Überblick | Spielweise
    3. Austauschbare Karten
    4. Key-Cards
    5. Pros/Cons
    6. Fazit


    [​IMG]1. Die Deckliste
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]2. Karten im Überblick | Spielweise

    Bevor wir "genauer" auf Karten eingehen, erstmal die Erklärung wie ein Reno Deck funktioniert. Ich werde nur auf Karten eingehen, die entweder wichtig für das Deck sind oder/und eine besondere Erklärung benötigen. Karten wie Sylvanas zB brauche ich nicht erklären. Combos die mit ihr möglich sind, kommen später unter dem Punkt Key-Cards.
    _____________________________
    Reno-Decks sind seit dem Abenteuer LoE (League of Explorers) nicht nur Meta, sondern Spaßgranaten. Decks, die einen selber oder Gegner zur puren Verzweiflung bringen können. Es handelt sich hier bei um eine Legendary Karte, die so nur einmal im Spiel gibt.
    [​IMG]
    Der Karten-Effekt besagt: "Solange wir keine Karte doppelt im Deck haben, stellen wir unserem Charackter das volle Leben wieder her"
    Egal ob wir 1 Hp, 10 HP oder 23 HP haben -> Reno stellt uns immer das volle Leben her, solange wir keine Karte 2 x im Deck haben.
    ______________________________
    Und hier beginnt der Spaß beim bauen. Wir müssen bei der Deckliste darauf achten, dass wir jede Karte nur einmal im Deck haben. Karten "mehrfach" in der Hand zu behalten wie zB durch den Dark-Paddler (zB 2x Seelenfeuer/Soul Fire) dagegen ist egal. Hier zählt nur das Deck, nicht die Hand. Wir besprechen nun einige Karten , bevor wir zur Spielweise übergehen.

    [Dies sind Karten, die Weise eingesetzt werden sollen! Gänige Karten wie Ooze,Paddler und co - müsste soweit jeder kennen oder ließt sich diese in der Collection durch]

    [​IMG]
    Entweder liebt man sie oder man hasst sie. Die Dirty Rat! Man würde glauben, dass diese Karte nur Vorteile für den Gegner bringt, was so nicht ganz stimmt. Die Dirty Rat hat unglaubliches Potenzial gegen Decks wie dem Pirate Warrior , aber auch gegen andere Reno Decks. Stellt euch vor ihr spielt gegen ein anderes Reno Deck und beschwört den gegnerischen Reno mit der Dirty Rat. Somit ist 50% seiner Überlebenschance einfach dahin ;) kombiniert mit AoE Effekten oder dem Doomsayer (am Start deines Zuges werden alle Diener auf dem Feld zerstört) hat man super Möglichkeiten das Board sauber zu halten. Dazu 8 Stat Punkte auf 2|6 + Taunt verteilt - Super Ding!

    [​IMG]
    Kopiert die Statpunkte einer Kreatur auf eurem Feld und hat dazu noch taunt. Kombinierbar mit PO (später mehr dazu) oder anderen super Drops wie dem Twilight-Drake, welcher für jede Handkarte +1 Leben erhält. Turn 8 hat man zB den Twilight Drake mit 4|8 stats und hat das gleiche durch den Shambler nochmal, nur mit Taunt. Ideal für jedes Match Up. -beachtet, dass dies nicht wie der Faceless manipulator ist, also könnt ihr nur eigene Minions als Ziel auswählen!-

    [​IMG]
    Kazakus funktioniert wie Reno - keine Duplikate ! Dafür ist die Karte der ober Hammer! Ihr habt die Wahl zwischen 3 Spells.

    1 Mana Effekt + Effekt

    5 Mana Effekt + Effekt

    10 Mana Effekt + Effekt


    Die Effekte sind zahlreich und hier aufgelistet für euch aus einem Hs-Forum:

    Damage to all Minions 1mana=2 5mana=4 10mana=6 damage
    Draw cards 1mana=1 5mana=2 10mana=3
    Gain X armor 1mana=4 5mana=8 10mana=10
    Deal X damage 1mana=3 5mana=6 10mana=8
    Resurrect Minions 1mana=1 5mana=2 10mana=3
    Polymorph minions 1mana= 5mana=a random minion10mana=all minions
    Add demon to hand 1mana=1 5mana=2 10mana=3
    Summon demon 1mana=3/3 5mana=5/5 10mana=8/8
    Minions gain health 1mana=+2 health 5mana=+4 10mana=+6


    Ihr erhaltet je teurer eure Karte ist, also einen ebenso stärkeren Effekt. Es sind immer 2 dieser aufgelisteten Dinge. Je nach Match-Up könntet ihr zB wählen - "Belebe 3 Kreaturen wieder, die dieses Match gestorben sind und gebe diesen +6 Leben" oder "Verwandele alle Minions auf dem Feld in Sheeps und rufe ein 8/8 Dämon aus Feld.

    Die Karte bringt value vom feinsten und darf nicht fehlen!

    [​IMG]
    Zerstört ein Minion eurer Wahl und zahlt dafür ein Manakristall. Gegen Schamis gegen Faceless stark, ansonsten ist damit jeder high drop instant erledigt. Für 4 Mana perfekt. Da ist der eine Manakristall egal.

    [​IMG]
    5 Mana?! 9 Statpunkte?! WTF! Aber moment. Bei 3 Minions auf dem gegnerischen Board, kostet die Karte nur noch 3 Mana. Perfekt gegen die aktuelle Meta und nimmt dazu noch Tempo vom Gegner raus.

    [​IMG]
    No comment. Frisst das Board wie Hans Entertainment ein Sub des Tages mit einem Biss.

    Kommen wir aber nun zur Spielweise, welche ich etwas kürzer fasse, da diese nicht unbedingt das schwierige an dem Deck ist.
    Schwerpunkt:
    [​IMG]
    Ist das Karten ziehen. Wir versuchen im early so viel zu "tappen" also Karten ziehen wie nur möglich. Es sei denn, das Board das Gegners zwingt uns unbedingt zu handeln im Form von Aoe, Minions oder Zaubern.
    Wir haben somit eine höhere Chance Reno zu spielen, Synergie mit unserem Twilight Drake und Giant aber auch genug Antworten um ins Spiel zu kommen. Durch unsere Zauber halten wir das Board sauber, durch kleine Minions erhalten wir Druck. Sollte trotz Reno und anderer Karten unser Leben zu weit droppen, haben wir noch Jaraxxus - welcher uns mit 15 HP einer 3/8er Waffe und der Heldenfähigkeit einen Golem mit 6/6 jeden Turn zu rufen -> eine weitere überlebens Chance inkl massig Druck. Viel wert legen wir auf Synergie und unsere Key-Cards. Das heißt: Wir versuchen viel in Combo auszuspielen und zwingen unseren Gegner alles rauszuspielen was er hat. 80% der Fälle haben wir die passende Antwort auf der Hand. Im early zu kassieren gehört dazu. Uns gehört das Mid und vor allem L - A - T - E Game!

    [​IMG]3. Austauschbare Karten

    Hier gibt es 3 Karten die sich von den anderen Listen unterscheiden:

    Spellbreaker: 4|3 Minion mit dem Effekt eine Kreatur zum Schweigen zu bringen
    [Manolos Meinung: Starke Karte, im höheren Ladder bereich durch aus akzeptabel, aber weder ein must have, noch unbedingt nötig. Wenn man eine der Karten oben nicht hat, kann man diese als Ersatz nemen]

    Fellfire Potion: Für 6 Mana fügen wir allen Minions und beiden Spielern 5 Schaden zu. Stapelbar mit Zauberschaden.
    [Manolos Meinung: Für 6 Mana ein weiterer Aoe Clear. Überflüssig. Kann gegen Aggro Meta wichtig sein und auch mal zum finishen, aber ganz im Ernst : Wir haben genug AOE!
    -> Twisting Nether (siehe oben)
    -> Hellfire ( 3 Schaden an alle Minions und Spieler)
    -> Demonwrath ( 2 Schaden an alle Minions, ausser Dämonen)
    -> Shadowflame (zerstört eins unserer Monster und der Angriff der Kreatur wird allen feindlichen Minions zugefügt)

    und Single-Target Zauber haben wir auch genug:
    -> Potion (ein Minion zerstören für ein Manakristall)
    -> Soulfire (1 x Mana für 4 Schaden und wir werfen 1 x Karte ab)
    -> Siphon Soul (6 Mana zerstört ein Minion unserer Wahl und wir erhalten +3 Leben)

    Abysal: 7 Mana 6|6 und fügt wie Hellfire ALLEN 3 Schaden zu
    [Manolos Meinung: Die einzige der 3 Karten die ich sogar jetzt noch ins Deck packen würde. Ich kam bisher immer ohne aus, aber in richtigen Momenten eine starke Karte mit guten Clear, perfekter Giant ersatz und gut gegen Aggro oder angeschlagene Minions]

    [​IMG]4.Key-Cards

    Hier beschreibe ich ein paar Combos die einfach sau stark sind!

    Dirty Rat + Doomsayer = Eine Karte rauskitzeln + full Board Clear

    Dirty Rat + Twisting Nether = Eine Karte rauskitzeln + full Board Clear

    Sylvanas + Shadowflame = 5 Schaden an alle gegnerischen Kreaturen inkl 1 übernehmen

    Sylvanas + PO + Shadowflame = 9 Schaden an alle gegnerischen Kreaturen inkl 1 übernehmen

    X Minion + Shadowflame = siehe oben

    Leeroy Jenkins + Faceless Manipulator (+PO) = Charge + 12 Schaden mit Po = 20 Schaden OTK in einem Turn (kombinierbar mit Soulfire) kommt man so ohne weitere Einwirkung auf 24 Schaden in einem Turn. Das ist unsere Killer Kombo

    Faceless Shambler + Giant / Drake / oder ein Minion mit PO = Starker Taunt und schwer zu entfernen. PO zerstört am Ende unseres Zuges ja ein Minion, aber in dem Fall kopiert der shambler nur die Statpunkte, nicht den Effekt. Dafür habt ihr den Faceless

    Faceless Manipulator + egal welches Minion , egal welcher Spieler = Kommt aufs Minion an,ist aber stark.

    Thaurissan = Reduziert die Kosten jeder Karte auf der Hand um 1. Die Top 5 der besten Karten die man in der Hand haben sollte: Leeory,Faceless,PO,Soulfire und Jaraxxus.

    [​IMG]5. Pros/Cons
    • T1 Deck
    • Legend only Deck und sau stark
    • viel Synergie und gegen alle Arten von Decks spielbar
    • viele ersetzbare bzw austauschbare Karten auf Wunsch
    ______
    • easy to learn but hard to master
    • Entscheidungen müssen einfach deutlich besser überlegt werden, als bei anderen Decks
    • Viele teure Karten und Synergie dabei
    • bei schlechtem Draw hilft nur beten #RNGJESUS

    [​IMG]6. Fazit

    Die Grundlagen des Decks zu erlernen ist ziemlich simpel. Ich biete hier auch gern Coaching an. Ich spiele seit meiner Hearthstone Zeit vor allem Control Decks, Handlock, Warlock generell und Reno Decks. Ich habe mit dem Warlock letzte Season eine Win-Synergie von 79% gehabt von Rank 20 - 9 +4 Sterne. Was eine gute Bilanz ist gegen die ganzen Cancer Decks und vor allem Shamanen. Die richtigen Entscheidungen zu treffen und zu wissen was man wann macht, erfordert Zeit und ein wenig Fingerspitzen Gefühl. Doch sobald ihr das verinnerlicht habt und sicher mit dem Deck seid,garantiere ich euch ein deutlich höheren Rank, als je zuvor. Das Deck bietet so viele Möglichkeiten, selbst wenn das Match verloren scheint. Es gibt immer wieder Möglichkeiten back ins Game zu kommen oder gar das Spiel nicht einmal aus der Hand zu geben. Solltet ihr Turniere spielen, kann ich euch dieses hier sehr empfehlen. Aktuell treffe ich viele Warlocks , daher habe ich keine Lust auf permanente Mirrors. Aber selbst im Mirror gewinnt der, der am längsten seine KArten in der Hand behält und cleverer tradet. Nur läuft es aktuell bei mir nicht mit dem Glück, daher spiele ich Reno Mage ;) Bei Fragen, Coaching oder Feedback -> einfach hier drunter kommentieren.

    Dazu streame ich morgen über Twitch meine HS-Ladder-Session. Wobei ich versuche von meinem aktuellen Rang bis auf 5 zu ranken.



    In diesem Sinne !

    LG
     
    Ext3R, Mirutos und MrVrain gefällt das.
  2. Mirutos

    Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Nico
    Also ich finde deine Guides und diesen besonders sehr gut. Habe alles schon gespielt bis auf Warlock. Mich würde interessieren warum kein Bran in dem Deck ist sieht man bei vielen Pros und ich habe ihn auch drinne finde ihn sehr hilfreich z.b. 2 kazakus potion.
    Und was hälst du von Buff Paladin wäre eine Frage zu einem Deck :) ?

    MFG Mirutos
     
    Montana gefällt das.
  3. Starter
    Starter
    Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    Habe Bran im Deck, ist in der oberen Deckliste :) Habe ich nur bei den Combos vergessen, ist natürlich sau stark mit 2x10er Potion.

    Buff Paladin ist ganz lustig und hat Potenzial, ist nur gegen Control Decks absolut behind.
     
    Mirutos gefällt das.
  4. Mirutos

    Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Nico
    Mich würde dein eigener Reno mage interessieren, da ich selber Reno Mage spiele :)
     
  5. Starter
    Starter
    Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    Kann gerne nachher nochmal einen Guide schreiben für meinen Reno Mage. Dieser ist aber deutlich anders als andere - funktioniert aber dennoch wunderbar momentan :)
     
  6. Mirutos

    Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Nico
    Wenn es dir nicht allzu viel mühe macht wäre ich die sehr dankbar :)
     
  7. Starter
    Starter
    Montana

    Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    83
    Vorname:
    Manuel Montana
    Schaffe es am We noch 2 Decks hochzuladen. :) Arbeit war bissl hart die Tage. Erste Quartal ist ne Qual bei uns.
     
    HunterZolomon gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Deck Vorstellung RenoForumDatum
Deck Vorstellung #2: Cancer Scha...Jade Midrange Schamane.Hearthstone3. Februar 2017
Deck Vorstellung #1: Miracle RogueHearthstone14. Januar 2017
Decks die im Mai funktionierten und stagnierten #SeasonReportHearthstone30. Mai 2017

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.