CSGO | YPRAC Arena

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von TRGul4sch, 18. August 2017.

  1. TRGul4sch

    Director of E-Sport Member Stream-Team

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    187
    Vorname:
    Karl
    aim.

    Die Saison endet und vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit, dass so mancher von euch auf die Idee kommt mal was für sein AIM zu tun. Eine Möglichkeit dazu sind, so genannte, Prac Maps, auf ihnen spielt man meist allein und mit dem Ziel so schnell wie möglich spawnende BOT´s zu töten. Die bisher bekannteste dieser Maps war AIM-Botz, doch seit wenigen Wochen gibt es eine neue, verbesserte Map mit dem Namen YPRAC Arena vom Mapersteller "Yesper", der bereits für andere Übungsmaps bekannt ist.

    Die Karte zeichnet sich vor allem durch das übersichtliche Menü aus, in welchem man ingame seine Trainingseinheit so konzipieren kann wie man es grade braucht. Es gibt die Möglichkeit bereits vorgegebene Einheiten zu spielen, wie z.B. Precision, Body Spray oder One Tab. Wem das alles zu einfach ist, der kann auch selber entscheiden in welcher Distanz die BOT´s spawnen sollen, ob diese via Helm und Kevlar geschützt sein sollen und ob sie sich bewegen sollen. Zudem kann man via Menüwand Waffen kaufen oder verkaufen, Wände aufstellen und andere Spielereien hinzufügen um sich das aimen so schwer wie möglich zu machen.


    Standard
    Eigentlich liegt der Fokus jedoch auf den schon erwähnten vorgegebenen Einheiten. Die bekannteste ist wohl die Standardeinheit, hier spawnen BOT´s immer auf einer Höhe und einer, im Verlauf der Übung variierenden, Distanz zum Spieler.

    Precision
    Für die Spieler mit dem geschulten Augen ist der Modus "Precision" am besten geeignet. Hier spawnen die BOT´s in großer Entfernung, am besten geeignet sind hier Waffen mit hoher Präzsion wie Rifles oder Pistols, wie die USP.

    Body Spray
    Diejenigen die aufgegeben haben die Gegner mit Kopfschüssen aus dem Spiel zu nehmen kommen beim Modus "Body Spray" auf ihre Kosten. Hier macht ein Kopfschuss exakt keinen Schaden und mann muss den Gegner, wie der Name schon sagt mit Bodyhits um sprayen.

    Burst Fire
    Ein Kompromiss zwischen "Body Spray" und "Standard" ist der Modus "Burst Fire". Hier sollen die BOT´s in kurzen Feuerstößen erledigt werden. um Abwechslung in die Sache zu bringen spawnen diese jedoch in unterschiedlichen Höhen vor dem Spieler.

    Alternating
    Wer sich nicht entscheiden kann sollte den Modus "Alternating" wählen. Hier werden über einen BOT alle Einstellungen generiert, sodass man sich auf nichts Einstellen kann. Die genaue Einstellung kann man nach betreten der Arena im Chatfenster lesen.

    Ich hoffe ich konnte euch mit diesem kleinen Einblick motivieren mal wieder etwas CS:GO zu daddeln und wer weiss vielleicht sehen wir uns ja dann bald auf Turnieren wenn ihr mit eurem Teufelsaim die Pro´s zerstört.

    LINK = Steam Workshop :: Yprac Arena - Bot Practice
     
    #1 TRGul4sch, 18. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2017
    TheSickD, LordTyrion und Kev|Kevin gefällt das.

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von TRGul4sch, 18. August 2017.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.