CS:GO | 2 Mio. USD Preisgeld bei der ESL Pro League für 2017 angekündigt

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 8. November 2016.

  1. T0kEn

    Donator Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    4. November 2016
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    244
    Vorname:
    Tobias
    2 Mio. USD Preisgeld bei der ESL Pro League für 2017 angekündigt

    ESLProLeague.

    Für das kommende Jahr hat die ESL insgesamt unglaubliche 2.000.000 USD Preisgeld für die „ESL Pro League“ in CS:GO angekündigt. Dieses Jahr waren es bislang noch insgesamt 1.500.000 USD, die verteilt auf zwei Seasons, an die Gewinnerteams verteilt worden sind.

    Auch im kommenden Jahr wird das Preisgeld wieder auf zwei Seasons aufgeteilt werden. Dementsprechend also 1.000.000 USD pro Season. Die erste Season startet am 7. Februar und endet am 18. Mai. Jede Season endet mit einem großen Finalturnier, welches im kommenden Jahr am ersten Juniwochenende in Dallas (Texas) stattfinden wird. Die zweite Season läuft von August 2017 bis November 2017 und endet dann mit den Finals im Dezember 2017.


    Rückblick:

    Die letzten EPS Finals in Sao Paolo hatte das amerikanische Team Cloud 9 für sich entscheiden können. Mit einem 2:1 Sieg gegen das brasilianische Team von SK Gaming, durften die Amerikaner einen 200.000 USD Scheck entgegennehmen. G2 eSports hat zu den Finals eine ausführliche Infografik erstellt, die alle wichtigen Informationen und Details erhält. Viel Spaß beim Stöbern! :)

    Quelle: G2 eSports / ESL Pro League

     


    Folge Tactical Riot Gaming auch auf:

    FacebookTwitterYoutubeTwitch
     
    #1 T0kEn, 8. November 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. November 2016
    Bobo, TRGul4sch und Kin9_P34nut gefällt das.
Unterkategorien:

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 8. November 2016.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.