AoE II HD | Neues Add-On "Rise of the Rajas" ab 19.12.

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 18. Dezember 2016.

  1. T0kEn

    Donator Member Vereinsmitglied Stream-Team

    Registriert seit:
    4. November 2016
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    209
    Vorname:
    Tobias
    1999 wurde Age of Empire II für den PC Release. Seit 2013 gibt es das Game sogar in der HD-Fassung. Nach nun fast 17 Jahren erhält das Spiel ein weiteres Add-On welches vier neue Völker, neue Gebäude, neue Maps, 13 neue Terrains, neue Kampagnen und einige andere Features mit sich bringt. Der Release des Add-Ons "Rise of the Rajas" ist für den 19.12. vorgesehen.




    Hier eine kurze Liste der neuen Völker:
    • Bamaren: Ethnie aus Myanmar mit einer sehr starken berittenen Fernkampfeinheit (Niedrige Präzision bei hohen Schaden)
    • Khmer: Volk aus Kamobscha mit einem ballistischen Elefanten als Spezialeinheit (Möglichkeit das größte religiöse Monument im Spiel zu bauen)
    • Malaien: Einwohner von Malaysia mit dem Karambit-Kämpfer als Spezialeinheit (sehr günstige Infanterie-Einheit)
    • Viatnamesen: Die Viatnamesen erhalten einen sehr gut gepanzerten Bogenschützen als Spezialeinheit
    Der Einzelpreis des Add-Ons beträgt 9,99 €. Wenn man die restlichen Spielteile bereits besitzt, wird das Add-On immerhin 20 % günstiger.

    Was noch mal zu erwähnen ist, dass zusätzlich zu den ganzen neuen Spielinhalten auch die KI eine Überarbeitung erhalten hat. Laut der Steam-Shop Seite soll die KI wesentlich verbessert worden sein.



    Gerne kann jemand mal seine Erfahrungen mit dem neuen Add-On in die Kommentare schreiben.

    Die Weihnachtstage sind gerettet! :)

    Quelle: Age of Empires | Play The Greatest Stories in History - mobiflip.de

     


    Folge Tactical Riot Gaming auch auf:

    FacebookTwitterYoutubeTwitch
     
    #1 T0kEn, 18. Dezember 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2016

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 18. Dezember 2016.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.