AMD Ryzen Threadripper: Zum Start kein NVMe-Hardware-RAID

Dieses Thema im Forum "Newsfeed: Hardware" wurde erstellt von PCGameshardware -, 7. August 2017.

  1. AMDs Sockel-TR4-Plattform mit Ryzen-Threadripper-CPUs und X399-Chipsatz wird zum Start kein Hardware-RAID für NVMe-SSDs unterstützen. Nutzer müssten auf eine Software-Lösung zurückgreifen oder warten, bis AMD den RAID-Support für NVMe-SSDs nachreicht.

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.