8K-Auflösung, 32:9-Format und Ambiglow: Philips zeigt Monitor-Kuriositäten auf der IFA 2017

Dieses Thema im Forum "Newsfeed: Hardware" wurde erstellt von PCGameshardware -, 4. September 2017.

  1. Unter den Philips-Monitoren gibt es nun keine ausgewiesenen Gaming-Serie. Im Gegensatz zur Schwestermarke AOC beschränken sich die Consumer-Serien auf Stichworten wie Multimedia oder Home Entertainment. Die Optik soll vielmehr Wohnzimmer-tauglich sein,…

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.